Startseite » RheinCargo » Müllverkehr


Information

Im Auftrag der Abfallwirtschaftsbetriebe Köln transportiert das Unternehmen RheinCargo
mit Restmüll beladene Container von den Müllumladestationen Maarweg (linksrheinisch)
und Wikinger Straße (rechtsrheinisch) zur Restmüllverbrennungsanlage Köln-Niehl,
die von der Abfallentsorgungs- und Verwertungsgesellschaft Köln betrieben wird.
In die Abfallcontainer passen jeweils zwanzig Tonnen Hausmüll.
Auf diese Weise werden pro Jahr 100.000 Tonnen Hausmüll transportiert.


Fotos











Müllumladestation Maarweg



Ein Teil des Restmülls aus dem linksrheinischen Köln wird von Entsorgungsfahrzeugen zur Müllumladestation Maarweg in Köln-Ehrenfeld gebracht.
Dort wird der Müll in spezielle Container gepresst und mit Hilfe eines Kranes auf Waggons verladen.


Müllumladestation Wikinger Straße  NEU


Die Entsorgungsfahrzeuge der AWB Köln bringen einen Teil des Restmülls
aus dem rechtsrheinischen Köln zur Müllumladestation Wikingerstraße.
Diese befindet sich im Kölner Ortsteil Rath-Heumar unweit des örtlichen Bahnhofs.