Startseite » Werksbahnen » ArcelorMittal Eisenhüttenstadt Transport GmbH


Rangierdienst Werkbahnhof Ziltendorf & Anschlussbahnbetrieb in Eisenhüttenstadt

Rangierdienst im Werksbahnhof Ziltendorf EKO sowie Zustellung und Abholung
von Wagen im Hüttenwerk und anderen Werksteilen in Eisenhüttenstadt.




Ziltendorf - Guben


Diese teils beachtlich langen Güterzüge verbinden den Werksbahnhof Ziltendorf mit dem Grenzbahnhof Guben.
In Guben findet der Wagentausch bzw. die Übergabe mit polnischen Bahnunternehmen statt.
Transportiert wird hauptsächlich Kohle und Koks.


Ziltendorf - Lünen Süd


Transport von Kohlenstaub zwischen dem Kohleveredelungsbetrieb
der Firma Microca Kohlenstäube GmbH in Lünen und dem Werksbahnhof Ziltendorf
mit anschließendem Weitertransport zum Kunden.
Die WHE bespannt den Zug zwischen dem Hafen Lünen und dem Bahnhof Lünen Süd.


Ziltendorf - Premnitz


Ehemaliger Chemieverkehr vom Werksbahnhof Ziltendorf nach Premnitz.
Da die Strecke Rathenow - Brandenburg (Havel) nicht elektrifiziert ist, verkehrten die, meist als Sonderleistung eingelegten, Züge, mit Dieselloks.
Mittlerweile wird dieser Verkehr durch ein anderes Unternehmen erbracht.




Ziltendorf - Spreewitz


Transport von Braunkohlenstaub vom Güterbahnhof Spreewitz,
dem Übergabebahnhof der LEAG, zum Werkbahnhof Ziltendorf
und weiter über die Anschlussbahn zum Werk.
Diese Leistung bedient an bestimmten Wochentagen auch Guben Süd.

 

Ziltendorf - Ruhland - Schwarzheide


Chemieverkehr zwischen dem Werksbahnhof Ziltendorf und dem Industriepark Schwarzheide, der über eine Anschlussbahn vom Bahnhof Ruhland aus erreicht wird.