Startseite » Hafenbahnen » Hafenbahnen Berlin / Brandenburg

Südhafen (Berlin-Spandau)




An der Havel liegt der zweitgrößte Hafen Berlins.

Obgleich der Hafen der BEHALA gehört wird die Hafenbahn von der IGB betrieben.
Das im Hafen ansässige Unternehmen Pohl & Co. Gmbh sorgt für das nötige Frachtaufkommen.



Westhafen (Berlin-Moabit)

Der im Berliner Stadtteil Moabit gelegene Westhafen ist der größte Hafen der Bundeshauptstadt.
Über Kanäle ist der Hafen mit der Havel verbunden.
Betreiber des Hafens ist die Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft mbH (BEHALA).
Auf dem Hafengelände befindet sich u.a. ein Containerterminal, die BEHALA-Verwaltung und der Lokschuppen.












Velten (Mark)   NEU

Im nördlich von Berlin gelegenen Velten (Mark) befindet sich ein weiterer Hafen.
Über die Hafenbahn werden hauptsächlich Baustoffe angeliefert.
Der Hafen ist über den Veltener Stichkanal mit dem Oder-Havel-Kanal verbunden.