Startseite » Privatbahnen N-Z » Niederrheinische Verkehrsbetriebe AG


Petrolkoksverkehr

Transport von Petrolkoks (kalziniert) von der BP Raffinerie in Gelsenkirchen-Horst
nach Moers zum Hafen Orsoy, ab dort Weitertransport per Schiff zum Empfänger.
Der Zug muss sowohl in Gelsenkirchen-Bismark als auch in Gelsenkichen-Horst Nord Kopf machen.



Sodaverkehr

Die NIAG transporiert das im Solvay-Werk in Rheinberg-Millingen produzierte Soda nach Düsseldorf-Reisholz.
Dort übernimmt die IDR die Wagen und bringt sie zum Henkel-Werk das sich unweit des Güterbahnhofs befindet.



Güterverkehr zwischen Moers, Hafen Orsoy und Rheinberg auf NIAG-Infrastruktur  NEU

Die Gleisanlagen werden für verschiedene Zwecke genutzt:
- Kohlezüge zwischen dem Hafen Orsoy und Moers (mit verschiedenen Zielen im Bundesgebiet).
- Petrolkokszüge zwischen (der Raffinerie Gelsenkirchen-Horst - ) Moers und dem Hafen Orsoy.
- Zwischenabstellung von Güterwagen
- Einmal pro Woche befährt der Sodaverkehr die Gleisanlagen zwischen Moers und Rheinberg.


Weitere NIAG-Bilder in den Galerien Anschlussbahn Kraftwerk G. Knepper und Sonstige Häfen - Teil 1.