Startseite » Güterverkehre » Güterzüge in Kölns Mitte


Einleitung

Der Kölner Hauptbahnhof als auch der Bahnhof Köln Messe / Deutz werden tagtäglich von hunderten
Personenzügen des Nah- und Regionalverkehrs angefahren.
Güterzüge sieht man hier kaum, da die absolute Mehrheit der Rheinquerungen in Köln über die Südbrücke erfolgt.
Doch ganz frei von Güterzügen ist diese überregional wichtige Hauptachse nicht.
Abgesehen von der unten aufgelisteten Übergabe und den Umleitern durchfahren zu nächtlicher Stunde
auch regulär Güterzüge diese Strecke, dies als Plan- als auch als Sonderleistungen.

Übergabe Köln-Kalk Nord - Köln Deutzerfeld




Diese, im Regelfall, zweimal pro Woche verkehrende Übergabe beliefert das Betriebswerk Köln Deutzerfeld
mit Dieselkraftstoff und / oder Ersatzteilen.
Bei Bedarf werden auch Reisezugwagen überführt.

Umleiter

Die Achse Köln Hbf - Köln Messe / Deutz wird gelegentlich auch von umgeleiteten Güterzügen genutzt,
dies zum Beispiel wenn größere Bauarbeiten auf der Südbrücke bzw. deren Zuläufen stattfinden.