Startseite » Privatbahnen A-M » BayernBahn GmbH


Der "Henkelzug"

Seit 2009 existiert dieser, von der Straße auf die Schiene verlagerte, Verkehr zwischen dem Werk
von Schwarzkopf & Henkel in Wassertrüdingen (Bayern) sowie dem Hammesfahr-Lager in Monheim (NRW).
Hammesfahr ist als Logistikdienstleister für Henkel tätig und betreibt in Monheim das Zentrallager
für Schönheitspflegeprodukte, wie z.B. Shampoos, Conditioner und Deodorants.
Desweiteren transportiert diese Leistung einen Hauptrohstoff für die Produktion im Werk Wassertrüdingen.
Auf der letzten Meile (Infrastruktur der Bahnen der Stadt Monheim) befördert Railflex die Wagen.