Startseite » Werksbahnen » RWE Power » Rangierbetrieb


Rangierarbeiten in den Braunkohleveredelungsbetrieben

In den Braunkohleveredelungsbetrieben Frechen und Fortuna Nord sind Dieselloks
für den Verschub von Wagen sowie die Zerlegung und Bildung von Zügen zuständig.
 




NEU

Rangierarbeiten im Güterbahnhof Niederaussem

In Bergheim-Niederaussem betreibt RWE Power einen großen Übergabebahnhof.
Dieser wird für den Wagentausch mit DB Schenker, RheinCargo und anderen Unternehmen genutzt.
Desweiteren dient er auch zur Zwischenabstellung von Wagen.




Rangierarbeiten in den Kraftwerken

Auch innerhalb der Kraftwerke finden Rangierarbeiten statt, so werden z.b.
Kalkwagen für die Entladung zu den jeweiligen Anlagen gebracht