Startseite » Streckenportraits - NRW » Anschlussbahnen in Mülheim-Styrum


Anschlussbahnen in Mülheim-Styrum

In Mülheim an der Ruhr, genauer im Stadtteil Styrum befindet sich ein wichtiger Standort der deutschen Stahlindustrie, schließlich werden hier von Europipe sowie Vallourec & Mannesmann Rohre gefertigt.
Desweiteren betreibt das Unternehmen Mülheim Pipecoatings GmbH hier ein Werk.
Für den Verschub zwischen den Werken sowie dem Werks- und Übergabebahnhof
war bisher Thyssen Krupp Steel Europe zuständig, mittlerweile wird diese Leistung durch die Captrain-Gruppe erbracht.

Dank mehrerer Brücken über / am Werks- und Güterbahnhof sowie einer Hochstraße durch das Werk
ist ein Fotografieren der Werkloks (mit Geduld) an vielen Stellen möglich.





NEU